Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Junioren Unentschieden gegen Burkina Faso

In einem Testspiel hat sich die deutsche U18-Auswahl in Marl 1:1 (1:1) von Burkina Faso getrennt. Den einzigen deutschen Treffer erzielte Kevin Volland von 1 860 München.
Erzielte gegen Burkina Faso den Ausgleich: Kevin Volland (l.). Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Erzielte gegen Burkina Faso den Ausgleich: Kevin Volland (l.). Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben sich in einem Testländerspiel zum Abschluss eines Trainingslagers 1:1 (1:1) von Burkina Faso getrennt. In Marl gingen die Gäste nach 20 Minuten sogar in Führung, bevor Kevin Volland (38.) vom Zweitligisten 1 860 München ausgleichen konnte. Mit der Leistung der Mannschaft war DFB-Coach Marco Pezzaiuoli "nach einer extrem harten Trainingswoche dennoch "sehr zufrieden" und bezeichnete das Unentschieden als "wichtige Erfahrung im Hinblick auf die WM in Nigeria".

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote