Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Nationalmannschaft Löw gibt Kader für England am 16. August bekannt

Sechs Tage vor dem traditionsreichen Länderspiel in England am 22. August wird Bundestrainer Joachim Löw seinen Kader bekanntgeben. Definitiv fehlen werden im DFB-Team dabei Torsten Frings und Lukas Podolski.

Am Donnerstag, den 16. August, benennt Bundestrainer Joachim Löw den Kader der deutschen Nationalmannschaft für das erste Saison-Länderspiel am 22. August in England (21.00 Uhr Mesz/live in der ARD). Löw, der zum Saisonstart der Bundesliga an diesem Wochenende die Begegnungen zwischen Meister VfB Stuttgart und Vize Schalke 04 am Freitagabend sowie am Samstag zwischen Bayern München und Hansa Rostock vor Ort beobachtet, muss für die Begegnung im Wembleystadion unter anderem auf die verletzten Stammspieler Torsten Frings und Lukas Podolski verzichten.

Auch hinter dem Einsatz von Michael Ballack vom FC Chelsea steht noch ein großes Fragezeichen, wie Löw dem sid sagte. Der Kapitän laboriert an den Folgen einer Knöchelverletzung.

© SID

Startseite
Serviceangebote