Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Nationalmannschaft Norweger Hauge pfeift deutsches Spiel in Belgien

Das erste EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am Freitag in Belgien wird unter der Leitung von Schiedsrichter Terje Hauge stehen.
Terje Hauge (l.) leitet das Spiel Belgien - Deutschland. Foto: SID Images/AFP/ Quelle: SID

Terje Hauge (l.) leitet das Spiel Belgien - Deutschland. Foto: SID Images/AFP/

(Foto: SID)

Der norwegische Schiedsrichter Terje Hauge pfeift am Freitag (20.45 Uhr/ARD live) das erste EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Belgien in Brüssel. Dies gab die Europäische Fußball-Union Uefa bekannt. Seinen Höhepunkt hatte Hauge mit der Leitung des Champions-League-Finals 2006 zwischen dem FC Arsenal und FC Barcelona (1:2) in Paris, als er den ehemaligen deutschen Nationaltorhüter Jens Lehmann bereits in der 18. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte gezeigt hatte. Für die WM 2006 und WM 2010 wurde der Norweger indes nicht nominiert.

© SID

Startseite
Serviceangebote