Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Nationalmannschaft Toshack tritt als Nationaltrainer in Wales zurück

Die walisische Nationalmannschaft muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben. John Toshack trat nach dem 0:1 in der EM-Quali gegen Montenegro von seinem Amt zurück.
John Toshack hat seinen Trainerposten in Wales aufgegeben. Foto: SID Images/AFP/Sebastian Derungs Quelle: SID

John Toshack hat seinen Trainerposten in Wales aufgegeben. Foto: SID Images/AFP/Sebastian Derungs

(Foto: SID)

John Toshack ist am Donnerstag als walisischer Nationaltrainer zurückgetreten. Der 61-Jährige war nach der 0:1-Niederlage in Montenegro zum Auftakt der EM-Qualifikation verstärkt in die Kritik geraten. Toshack, früherer Trainer von Real Madrid, hatte die Briten 2004 zum zweiten Mal nach 1994 übernommen. In der Qualifikation zur WM 2010 hatte Wales unter Toshack zweimal gegen die deutsche Nationalmannschaft verloren (0:1 und 0:2).

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite