Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Regionalliga Emden-Coach Fascher fristlos entlassen

Wegen "treulosen Verlassens der Mannschaft auf der Zielgeraden" hat sich Kickers Emden mit sofortiger Wirkung von Trainer Marc Fascher getrennt. Der Coach hatte zuvor seine Kündigung zum Saisonende eingereicht.

Einen Tag vor dem letzten Spieltag der Regionalliga Nord hat Kickers Emden sich von Trainer Marc Fascher getrennt. Die Vereinsführung zeigte sich verärgert über die am Mittwoch eingereichte Kündigung des 38-Jährigen zum Saisonende und führte als Grund für die Entlassung "treuloses Verlassen der Mannschaft auf der Zielgeraden" an.

Im letzten Saisonspiel beim Wuppertaler SV am Samstag (14.00 Uhr) werden die Co-Trainer Michael Boris und John van Buskirk die Mannschaft betreuen. Emden hat sogar noch theoretische Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

© SID

Startseite
Serviceangebote