Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Spanien "Barca" schlägt Osasuna locker mit 3:0

Ein Doppelpack von Samuel Eto´o und ein Treffer von Lionel Messi bescherten dem Champions-League-Sieger FC Barcelona einen lockeren 3:0-Erfolg gegen CA Osasuna Pamplona am zweiten Spieltag der Primera Division.

Meister und Champions-League-Sieger FC Barcelona hat locker den zweiten Saisonsieg in der Primera Division eingefahren. Vor 70 000 Zuschauern im Estadio Nou Camp erzielten der Kameruner Samuel Eto´o (1./27.) und der Argentinier Lionel Messi (37.) beim 3:0 (3:0) gegen CA Osasuna Pamplona die Treffer für die Katalanen, die am zweiten Spieltag den zweiten Sieg feierten.

Atletico Madrid verlor hingegen im zweiten Samstagsspiel vor 45 000 Fans gegen den FC Valencia mit 0:1. David Villa (7.) erzielte das Tor des Tages für den ehemaligen Champions-League-Finalisten. In der 66. Minute flog Gästespieler Emiliano Moretti nach einer rüden Attacke an Juan Varela vom Platz. Moretti folgte allerdings zehn Minuten später Atletico-Starstürmer Fernando Torres, der wegen Reklamierens nach einer Verwarnung die Gelb-Rote Karte sah.

© SID

Startseite
Serviceangebote