Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Spanien Pechvogel van Nistelrooy erneut verletzt

Stürmerstar Ruud van Nistelrooy hat sich am Wochenende bei seinem Comeback erneut eine Verletzung zu gezogen. Der Niederländer erlitt im Ligaspiel mit Real eine Muskelverletzung.
Zum Verzweifeln: Ruud van Nistelrooy hat sich schon wieder verletzt. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Zum Verzweifeln: Ruud van Nistelrooy hat sich schon wieder verletzt. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Der niederländische Stürmerstar Ruud van Nistelrooy bleibt vom Pech verfolgt. Der Torjäger des spanischen Rekordmeisters Real Madrid erlitt am Wochenende in seinem ersten Einsatz für die Königlichen nach neunmonatiger Verletzungspause bei seinem Treffer zum 5:0-Endstand gegen Schlusslicht Deportivo Xerez eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel und muss laut Vereinsangaben bis zu sechs Wochen pausieren. Van Nistelrooy hatte sich vor einem Dreivierteljahr einer Knieoperation unterziehen müssen und war gegen Xerez erst in der Schlussphase eingewechselt worden.

© SID

Startseite
Serviceangebote