Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball U21 U21-Entscheidung fällt in Leverkusen

Die deutsche U21-Nationalmannschaft trägt ihr entscheidendes EM-Play-off-Spiel am 10. Oktober gegen England (20.15 Uhr/live im DSF) in der Leverkusener Bayarena aus. Das Hinspiel findet am 6. Oktober in England statt.

Showdown in Leverkusen: In der Bayarena wird die deutsche U21-Nationalmannschaft ihr entscheidendes Play-off-Spiel im Kampf um die Teilnahme an der Europameisterschaft austragen. Gegner um 20.15 Uhr (live im DSF) ist England. Dementsprechend steigt dort am 6. Oktober das Hinspiel.

Die Bayarena hat sich in der Vergangenheit schon zweimal als gutes Pflaster erwiesen. Im November 2003 besiegte der deutsche Nachwuchs die Türkei 1:0 und legte damit den Grundstein für die EM-Qualifikation. Zwei Jahre später wurde in Leverkusen durch einen 1:0-Sieg im Play-off-Rückspiel gegen Tschechien das EM-Ticket gelöst.

© SID

Startseite