Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Uefa-Cup Barnetta fehlt Bayer bei Zenit

Im Viertelfinal-Rückspiel des Uefa-Cups in St. Petersburg muss Bayer Leverkusen auf Mittelfeldspieler Tranquillo Barnetta verzichten. Den Schweizer legt eine Adduktorenverletzung flach.

Der Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta steht Bundesligist Bayer Leverkusen im Viertelfinal-Rückspiel am Donnerstag (18.30 Uhr Mesz/live bei Premiere) im Uefa-Cup bei Zenit St. Petersburg nicht zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Adduktorenverletzung und soll in Leverkusen behandelt werden. Das Hinspiel hatte der Werksklub in der heimischen Bayarena vor Wochenfrist mit 1:4 verloren.

© SID

Startseite
Serviceangebote