Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Uefa-Cup Lens für Duell gegen Leverkusen vorbereitet

Wenige Tage vor dem Achtelfinal-Hinspiel im Uefa-Cup gegen Bayer Leverkusen ist der französische Erstligist RC Lens in Top-Form. Bei Olympique Marseille setzten sich die Nordfranzosen am 27. Spieltag 1:0 (0:0) durch.

Der französische Erstligist RC Lens ist für das Achtelfinal-Hinspiel im Uefa-Cup gegen Bundesligist Bayer Leverkusen am kommenden Donnerstag (19.00 Uhr) gerüstet. Die Nordfranzosen gewannen die Generalprobe am 27. Spieltag der Ligue 1 1:0 (0:0) beim früheren Titelträger Olympique Marseille und festigten damit den zweiten Tabellenplatz hinter dem souveränen Titelverteidiger und Spitzenreiter Olympique Lyon.

Lens vergrößerte den Vorsprung auf den Dritten OSC Lille mit nunmehr 48 Punkten auf sechs Zähler und liegt damit auf Kurs in Richtung direkte Champions-League-Qualifikation. Für die Entscheidung im Stade Velodrome sorgte der Ivorer Aruna Dindane mit einem verwandelten Elfmeter in der 59. Minute.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite