Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball Uefa-Cup Schalkes Pander gegen Santander noch nicht dabei

Schalke-Trainer Fred Rutten verzichtet auf Christian Pander im Uefa-Cup bei Racing Santander. Der Linksverteidiger befindet sich erst seit Dienstag im Mannschaftstraining.
Linksverteidiger Christian Pander. Foto: AFP Quelle: SID

Linksverteidiger Christian Pander. Foto: AFP

(Foto: SID)

Obwohl Christian Pander am Dienstag beim Bundesligisten Schalke 04 ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist, wird Trainer Fred Rutten auf einen Einsatz des Linksverteidigers im Uefa-Cup-Spiel am Donnerstag (20.45 Uhr) bei Racing Santander verzichten. Der Nationalspieler hat wegen eines Blutergusses in der linken Wade rund einen Monat gefehlt.

Nationalspieler Heiko Westermann musste hingegen wegen einer leichten Grippe eine Pause einlegen, wird aber wohl am Mittwoch mit nach Nordspanien reisen.

© SID

Startseite
Serviceangebote