Fußball Uefa Uefa sperrt Ex-Cluj-Trainer Cartu ein Spiel

Nach seinem Ausraster im CL-Spiel in Basel ist Sorin Cartu, Ex-Trainer von CFR Cluj, von der Uefa für ein Spiel gesperrt worden. Zudem muss Cartu 10 000 Euro Strafe zahlen.
Sein Ausraster in Basel brachte Sorin Cartu ein Spiel Sperre ein. Foto: SID Images/Firo Quelle: SID

Sein Ausraster in Basel brachte Sorin Cartu ein Spiel Sperre ein. Foto: SID Images/Firo

(Foto: SID)

Doppelt bitter: Nach der Zertrümmerung einer Plexiglas-Scheibe beim Champions-League-Spiel in Basel (0:1) ist Sorin Cartu zunächst als Trainer von Bayern Münchens Gruppengegner CFR Cluj entlassen worden. Anschließend wurde der Coach auch noch von der Europäischen Fußball-Union (Uefa) für ein Spiel gesperrt und muss zudem 10 000 Euro Strafe zahlen.

Cartu hatte während der 0:1-Niederlage gegen den FC Basel aus Wut eine Plexiglasscheibe im Basler St. Jakob-Park zerstört. Dies hatte für den 55-Jährigen die Entlassung zur Folge. "Die Suspendierung gilt für den nächsten Uefa-Klub-Wettbewerb, an dem Cartu als Trainer teilnimmt", hieß es in einer Mitteilung der Uefa.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%