Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Im Prozess um Korruption bei der Fifa gibt es den nächsten Toten. Ein mexikanischer Fernsehmanager wurde auf dem Rad erschossen. In Brooklyn geht es um millionenschwere Bestechungen – auch bei der WM-Vergabe an Katar.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Also ... ich finde den Kommentar von Herrn Nolte nicht sehr diplomatisch. Über das Thema, ob Russland eine WM verdient hat, kann man auch anderer Meinung sein. Schade, dass selbst eine WM in Deutschland (mit kurzen Wegen, nah am Fan, mit fairen Chancen auf ein Ticket, nachhaltigen Stadien und auch mit fairen Arbeitsbedingungen) geschmiert werden muss, um in diesem kriminellen Zirkus eine Chance zu haben.

    Trotzdem muss man dem Kommentar von Herrn Nolte voll zustimmen.

    Die WM in Katar wird die erste WM sein, die ich komplett boykottieren werde. Schade.

  • Diese WM in Katar ist ein einziger Schandfleck in der Fußball-WM-Geschichte! Warum wird sowas nicht boykottiert? Ein Land - die können mit ihrem scheiss Motto ihre Gastfreundschaft heucheln wie sie wollen - welches homosexuelle Handlungen unter schwere Strafe stellt,Frauen verschleiert und die Stadien unter Menschen-unwürdigen Bedingungen errichten lässt ist es nicht wert eine WM zu bekommen! Sicher gibt es auch ein paar katarische Fans, aber das wiegt kaum auf, Katar spielt im Weltfußball keine Rolle und hat keine Tradition! Was soll dieser Witz? Wann wird dieser widerwärtigen Fifa-Mafia endlich das Handwerk gelegt?
    Bei keiner WM wünsche ich mir ne ordentliche Horde Hooligans mehr als in Katar...saufen, pöbeln, alles kaputschlagen in dem korrupten Drecksloch welches noch den IS mitfinanziert!

    Und selbst WENN bei der Vergabe nach Russland (bei Deutschland kann man sich ja auch sicher sein) Schmiergelder im Spiel waren: Russland hat eine WM verdient!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%