Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball WM FSV Luckenwalde darf gegen DFB-Elf testen

Der "Klub 2006" ist der Fünftligist FSV Luckenwalde - der Brandenburger Verbandsligist darf als Sieger der gleichnamigen Aktion am 13. Mai gegen die deutsche Nationalmannschaft antreten.

Wie ein Lottogewinner darf sich der Fünftligist FSV Luckenwalde fühlen. Das Team aus Brandenburg tritt vor der WM (9. Juni bis 9. Juni) in einem Test gegen die deutsche Nationalmannschaft an. Der Verbandsligist wurde als Sieger der Kampagne "Klub 2006" ausgelost, am 13. Mai in Mannheim gegen das Team von Bundestrainer Jürgen Klinsmann spielen zu dürfen.

Insgesamt hatten sich an der Kampagne 4 200 Klubs aus dem ganzen Bundesgebiet beteiligt.

© SID

Startseite
Serviceangebote