Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball WM Vier Bundesliga-Kicker für die Niederlande am Ball

Bondscoach Bert van Marwijk hat mit Robben, Braafheid, Elia und Mathijsen jeweils ein niederländisches Duo vom FC Bayern sowie vom HSV für das Testspiel in Australien nominiert.
Bayerns Arjen Robben (l.) steht im Aufgebot der Niederlande. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Bayerns Arjen Robben (l.) steht im Aufgebot der Niederlande. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Ein Bundesliga-Quartett ist für das Test-Länderspiel der niederländischen Nationalmannschaft in Australien am 10. Oktober nominiert. Bondscoach Bert van Marwijk berief Arjen Robben und Edson Braafheid (beide Bayern München) sowie Eljero Elia und Joris Mathijsen (beide Hamburger SV) für das Duell in Sydney.

Auf Rafael van der Vaart, der für Real Madrid in dieser Saison noch keine Minute gespielt hat, verzichtete van Marwijk. Sowohl die Niederlande als auch Australien sind bereits vorzeitig für die WM 2010 in Südafrika qualifiziert.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%