Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball WM WM-Countdown: Noch 33 Tage bis zum ersten Anpfiff

Ihre längste Serie ohne Niederlage hatte die deutsche Nationalmannschaft unter Jupp Derwall. "Häuptling Silberlocke" blieb mit seiner Mannschaft vom 11. Oktober 1978 bis zum 3. Dezember 1980 in 23 Spielen ungeschlagen.

Wer hätte das gedacht? Die deutsche Nationalmannschaft schaffte nicht etwa unter Weltmeister-Trainer Sepp Herberger, Helmut Schön oder Franz Beckenbauer ihre längste Serie ohne Niederlage. Diesen Rekord sicherte sich stattdessen Jupp Derwall. Vom 11. Oktober 1978 bis 3. Dezember 1980 blieb "Häuptling Silberlocke" mit seiner Mannschaft 23 Spiele in Folge ungeschlagen. Auch die längste Siegesserie gab es mit zwölf Erfolgen am Stück unter Derwall.

Insgesamt feierte die von Derwall betreute DFB-Auswahl in 67 Spielen 45 Siege, kam zu elf Unentschieden und kassierte elf Niederlagen. Der heute 79-Jährige führte das deutsche Team 1980 zum EM-Sieg. Das WM-Endspiel 1982 gegen Italien ging dann 1:3 verloren. Nach dem Vorrunden-Aus bei der EM 1984 in Spanien trat Derwall zurück.

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite