Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußball WM WM-Countdown: Noch 35 Tage bis zum ersten Anpfiff

Ein Versicherungsunternehmen sorgt während der WM in Deutschland für garantierten Fußball vor dem Fernseher. Sollte das heimische TV-Gerät zwischen Eröffnungsspiel und Finale kaputt gehen, steht ein Leihgerät bereit.

Für Fußball-Fans, die die Weltmeisterschaft in Deutschland vor dem Fernseher verfolgen werden, dürfte es keine größere Katastrophe geben als ein Schaden am TV-Gerät während des Turniers. Da sich laut Umfragen der überwiegende Teil der Deutschen das Turnier vom heimischen Sofa aus anschauen will, sind regelrechte Dramen hier und da bereits vorprogrammiert.

Ein Versicherungsunternehmen schafft nun Abhilfe. Sollte das TV-Gerät zwischen dem Tag des Eröffnungsspiels am 9. Juni und dem Finale am 9. Juli kaputt gehen, erhalten die Inhaber eines Haus- und Wohnungsschutzbriefes ein kostenloses Leihgerät.

© SID

Startseite