Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Konde wechselt den Absteiger

Mit dem SC Freiburg ist Oumar Konde aus der Bundesliga abgestiegen, Hansa Rostock will er zum direkten Wiederaufstieg verhelfen. Der Verteidiger unterschrieb bei den Mecklenburgern einen Ein-Jahres-Vertrag.

Abwehrspieler Oumar Konde spielt in der Saison 2005/06 für den Zweitligisten Hansa Rostock. Der 25 Jahre alte Schweizer wechselt ablösefrei vom Mit-Absteiger SC Freiburg, für den er 89 Bundesligaspiele bestritt und dabei zwei Tore erzielte.

Konde unterschrieb bei Hansa einen Vertrag bis zum 30. Juni 2006, der sich im Falle des Bundesliga-Aufstiegs um ein Jahr verlängert.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%