Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Matthäus-Team unterliegt in Testspiel Mexiko tanzt Ungarn aus

Der WM-Teilnehmer aus Mittelamerika hat dem Team des deutschen Nationaltrainers Lothar Matthäus bei einem Treffen auf neutralem Boden in den USA einmal mehr die Grenzen aufgezeigt.

HB PHOENIX. WM-Teilnehmer Mexiko hat die vom deutschen Rekordnationalspieler Lothar Matthäus betreute ungarische Fußball-Nationalmannschaft in einem Testspiel 2:0 (1:0) besiegt. Die Tore vor 55 000 Zuschauern in der Partie in Phoenix/Arizona schossen Francisco Kikin Fonseca (32.) und Joel Huiqui (51.).

Bei seiner 13. WM-Teilnahme trifft Mexiko im kommenden Sommer in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) in der Vorrundengruppe D auf den Iran, Angola und Portugal.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite