Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Millionen-Offerte aus Istanbul für Arsenals Pires

Galatasaray Istanbul soll Robert Pires eine Millionen-Offerte gemacht haben. Angeblich sollen die Türken Pires, der bei Arsenal London unter Vertrag steht, acht Mill. Euro für einen Drei-Jahres-Vertrag geboten haben.

Der türkische Spitzenklub Galatasaray Istanbul will Robert Pires wohl von Arsenal London weglocken und soll dem französischen Nationalspieler ein lukratives Angebot gemacht haben. Nach einem Bericht der türkischen Tageszeitung Hürriyet soll der neue Klub vom ehemaligen Wolfsburger Bundesliga-Trainer Erik Gerets dem 32 Jahre alten Mittelfeldstar acht Mill. Euro für einen Drei-Jahres-Vertrag geboten haben.

Pires hat noch einen Kontrakt bei seinem Klub Arsenal London bis 2006. Der 13-malige englische Meister, der sich jüngst mit dem Weißrussen Alexander Hleb vom VfB Stuttgart verstärkt hatte, bietet Spielern jenseits von 30 Jahren nur noch Jahresverträge an.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%