Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Motorsport Formel1 Gascoyne weitere fünf Jahre bei Lotus

Technikdirektor Mike Gascoyne hat seinen Vertrag beim Formel-1-Rennstall Lotus bis 2015 verlängert. "Ich hatte immer die Absicht, meine Karriere hier zu beenden", so Gascoyne.
Mike Gascoyne bleibt bei Lotus. Foto: SID Images Quelle: SID

Mike Gascoyne bleibt bei Lotus. Foto: SID Images

(Foto: SID)

Mike Gascoyne hat seinen Vertrag als Technikdirektor beim Formel-1-Rennstall Lotus um fünf Jahre bis 2015 verlängert. Das gab das Team am Mittwoch bekannt. "Ich hatte immer die Absicht, meine Karriere hier zu beenden. Unsere Zusammenarbeit hat gut begonnen und ich glaube, dass wir das auch in den kommenden fünf Jahren und darüber hinaus fortsetzen werden", sagte Gascoyne.

Aktuell liegt der Rennstall auf Platz zehn der Konstrukteurswertung und ist damit das Beste der neuen Teams.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite