Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Motorsport Motorrad Capirossi sattelt von Ducati auf Suzuki um

Loris Capirossi wechselt in der kommenden Motogp-Saison das Motorrad und wird künftig auf einer Suzuki an den Start gehen. In den letzten fünf Jahren hatte der Ex-Weltmeister für Ducati um Punkte und Titel gekämpft.

Der ehemalige Motorrad-Weltmeister Loris Capirossi verlässt Ducati nach fünf Jahren und fährt in der nächsten Motogp-Saison für Suzuki.

"Mir haben die fünf Jahre mit Ducati großen Spaß gemacht. Aber der Zeitpunkt für einen Wechsel und eine neue Herausforderung ist gekommen", sagte der Italiener, der eine Option für ein weiteres Vertragsjahr bis 2009 hat, vor dem Rennen am Sonntag im tschechischen Brünn.

© SID

Startseite
Serviceangebote