Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Motorsport Motorrad Luc Alphand erholt sich gut von OP

Luc Alphand hat seine Wirbelsäulen-Operation gut überstanden. Der 43 Jahre alte Franzose war am vergangenen Wochenende bei der Motorrad-Rallye Rand'Auvergne verunglückt.
Luc Alphand erholt sich von seiner Wirbelsäulen-Operation. Foto: AFP Quelle: SID

Luc Alphand erholt sich von seiner Wirbelsäulen-Operation. Foto: AFP

(Foto: SID)

Einen Tag nach seiner Wirbelsäulen-Operation konnte der frühere Dakar-Sieger und ehemalige Ski-Weltcupgewinner Luc Alphand bereits wieder in seinem Zimmer auf- und abgehen. Der 43-jährige Franzose machte am Dienstagmorgen nach Angaben seiner Agentur in einer Klinik in Clermont-Ferrand in Anwesenheit seiner Ärzte erste Schritte und abolvierte außerdem einen Gehirnfunktionstest erfolgreich.

Alphand, der 2006 bei der Wüsten-Rallye Dakar die Automobilwertung gewonnen hatte, war am vergangenen Sonntag bei der Motorrad-Rallye Rand'Auvergne schwer verunglückt. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

© SID

Startseite
Serviceangebote