Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Motorsport Motorrad Lüthi muss nach schwerem Sturz unters Messer

Tom Lüthi bangt um einen Einsatz beim Start der Motorrad-WM in sechs Wochen. Bei Tests in Valencia zog sich der Schweizer einen Schlüsselbeinbruch zu und muss operiert werden.

Tom Lüthi (Schweiz) droht beim Start der Motorrad-WM in sechs Wochen auszufallen. Der Ex-Weltmeister und Teamkollege des Deutschen Sandro Cortese zog sich bei Tests in Valencia einen Schlüsselbeinbruch zu und muss operiert werden.

© SID

Startseite
Serviceangebote