Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wie Vettel zum WM-Triumph fuhrEine irre Achterbahn-Fahrt mit Happy-End

Am Ende hat alles gepasst: Nur ein einziges Mal in der ganzen Saison schaffte es Sebastian Vettel an die Spitze der Gesamtklassements. Doch dieses eine Mal reichte, um Formel-1-Weltmeister 2010 zu werden. Dabei hat es im Saisonverlauf mehrfach ganz anders ausgesehen. Vettels Weg zum Titel war gespickt von Patzern, Pech und Pannen. Ein Rückblick.

  • 0

    0 Kommentare zu "Wie Vettel zum WM-Triumph fuhr: Eine irre Achterbahn-Fahrt mit Happy-End"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote