Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Allgemein International Milliardär will Maple Leafs und Raptors kaufen

Wie die Tageszeitung Toronto Star berichtet, plant der kanadische Milliardär Alex Shnaider den Erwerb zweier Profiklubs. Auf dem Zettel stehen das NHL-Team Toronto Maple Leafs und die NBA-Mannschaft Toronto Raptors.

Alex Shnaider ist wieder auf Einkaufstour in der weiten Welt des Sports. Nachdem der kanadische Milliardär bereits ein Formel-1-Team besessen hat, schaut sich der Geschäftsmann diesmal in seinem Heimatland um. Nach Angaben der Tageszeitung Toronto Star verhandelt Shnaider derzeit über einen Kauf der NBA- und NHL-Profiklubs Toronto Raptors und der Maple Leafs. Ein Sprecher des gebürtigen Russen bestätigte die Verhandlungen.

Die Midland Group von Shnaider hatte vor drei Jahren den Kauf des britischen Formel-1-Rennstall Jordan angekündigt. Shnaider hatte ursprünglich geplant, 2006 mit einem eigenen Midland-Rennstall sein Debüt in der Formel 1 zu geben.

© SID

Startseite
Serviceangebote