American Football NFL Manning wirft Colts zum Sieg

Mit einem 48-Yard-Pass zum entscheidenden Touchdown hat Quarterback Peyton Manning den Indianapolis Colts in der Schlussphase zu einem 27:23-Sieg bei den Miami Dolphins verholfen.
Colts-Quarterback Peyton Manning. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Colts-Quarterback Peyton Manning. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Die Indianapolis Colts haben am zweiten Spieltag der amerikanischen Football-Profiliga NFL ihren zweiten Sieg gefeiert. Allerdings musste das Team um Star-Quarterback Peyton Manning im Monday Night Game bei den Miami Dolphins lange bangen, ehe der 27:23-Erfolg feststand. Die Gastgeber lagen die meiste Zeit der Begegnung in Front und hatten 45 Minuten Ballbesitz gegenüber nur 15 der Colts, doch ein Touchdown-Pass über 48 Yards von Manning auf Wide Receiver Pierre Garcon entschied das Spiel 3:29 Minuten vor dem Ende.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%