Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Basketball Bundesliga Kölner Basketballer erobern Platz drei

Pokalsieger Rheinenergie Köln hat sich durch einen knappen 73:71 (28:35)-Sieg gegen die BG Karlsruhe auf den dritten Rang der Basketball-Bundesliga katapultiert. Bester Kölner Werfer war Glen Mcgowan mit 19 Punkten.

Basketball-Pokalsieger Rheinenergie Köln hat durch einen Sieg gegen die BG Karlsruhe einen Tabellenplatz gut machen können und ist auf Rang drei vorgerückt. Am Dienstag gewannen die Rheinländer nur knapp mit 73:71 (28:35) und sind mit 30:16 Punkten nun den Spitzenteams Alba Berlin und GHP Bamberg auf den Fersen, die jeweils 38:8 Zähler auf dem Konto haben.

Vor 1981 Zuschauern war der US-Amerikaner Glen Mcgowan mit 19 Punkten bester Werfer der Kölner, für die weiterhin stark abstiegsbedrohten Gäste war Domonic Jones mit 18 Punkten am treffsichersten.

© SID

Startseite
Serviceangebote