Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beachvolleyball World Tour Banck Lahme für Hauptfeld in Modena gesetzt

Geeske Banck und Susanne Lahme sind beim Weltserien-Auftakt der Beachvolleyballerinnen in Modena wegen der Absage eines kubanischen Teams als drittes deutsches Duo in das am Donnerstag beginnende Hauptfeld gerückt.

Beim Weltserien-Auftakt in Modena stehen die deutschen Beachvolleyballerinnen Geeske Banck und Susanne Lahme als drittes deutsches Duo im Hauptfeld, das den Spielbetrieb am Donnerstag aufnimmt.

Die neuformierte Kombination aus Kiel und Berlin muss aufgrund der Absage einer kubanischen Mannschaft nicht wie ursprünglich vorgesehen in die Qualifikation. Gesetzt waren bereits Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg) und Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (Münster).

© SID

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite