Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beachvolleyball World Tour Beachvolleyball-Duo Goller Ludwig im Halbfinale

Das Beachvolleyball-Weltserienturnier im portugiesischen Espinho verläuft für das deutsche Duo Sara Goller und Laura Ludwig durchaus erfolgreich. Nach vier Siegen in Folge stehen die Berlinerinnen im Halbfinale.

Nach vier Siegen in vier Spielen haben die deutschen Beachvolleyballerinnen Sara Goller und Laura Ludwig beim Weltserien-Turnier in Espinho/Portugal das Halbfinale erreicht. Die Berlinerinnen feierten beim 21:19 und 21:19 gegen Efthalia Koutroumanidou/Maria Tsiartsani (Griechenland) den vierten Sieg im vierten Spiel und könnten in der Vorschlussrunde auf Rieke Brink-Abeler und Hella Jurich treffen. Das Duo aus Münster muss für den Sprung ins Halbfinale aber noch ein Ausscheidungsspiel gewinnen.

Helke Claasen/Antje Röder (Berlin) und Stephanie Pohl/Okka Rau (Hamburg) sind dagegen bereits ausgeschieden und landeten jeweils auf Rang 17.

Bei den Männern setzten sich die Europameister Julius Brink und Christoph Dieckmann in einem deutschen Zweitrundenduell mit Jonas Reckermann und Mischa Urbatzka 2:1 durch.

© SID

Startseite
Serviceangebote