Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beachvolleyball World Tour Goller Ludwig gewinnen "deutsches" Achtelfinale

Sarah Goller und Laura Ludwig sind in der Beachvolleyball-Weltserie in Shanghai ins Viertelfinale vorgedrungen. Das Duo bezwang im deutschen Duell Katrin Holtwick und Ilka Semmler.
Eine Runde weiter: Sarah Goller und Laura Ludwig. Foto: AFP Quelle: SID

Eine Runde weiter: Sarah Goller und Laura Ludwig. Foto: AFP

(Foto: SID)

Sarah Goller und Laura Ludwig haben in der Beachvolleyball-Weltserie das Viertelfinale von Shanghai erreicht. Die Europameisterinnen aus Berlin besiegten Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Essen) im deutschen Duell 2:0 (21:18, 21:13). Während Holtwick/Semmler in die Verliererrunde müssen, spielen Goller/Ludwig gegen die Brasilianerinnen Talita/Antonelli am Freitag um den Einzug ins Halbfinale. Claudia Lehmann/Julia Sude (Dorbirn/Friedrichshafen) sind dagegen nach zwei Niederlagen bereits ausgeschieden.

Die deutschen Männer-Teams Julius Brink/Jonas Reckermann (Leverkusen/Köln), Florian Huth/Mischa Urbatzka (Hamburg) sowie Sebastian Dollinger/Thomas Kaczmarek (Kiel/Rottenburg) greifen erst am Freitag ins Geschehen ein.

© SID

Startseite
Serviceangebote