Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Beachvolleyball World Tour Neues Duo Cook Barnett siegt in Seoul

Das neu formierte Beachvolleyball-Duo Natalie Cook und Tamsin Barnett hat das Weltserienturnier in Seoul gewonnen. Die Australierinnen setzten sich im Finale 2:0 gegen Jia Wang und Jia Tian aus China durch.

Auch mit ihrer neuen Partnerin Tamsin Barnett bildet Sydney-Olympiasiegerin Natalie Cook ein sehr erfolgreiches Gespann. Die Australierinnen haben das mit 200 000 Dollar dotierte Weltserienturnier in Seoul gewonnen. Mit dem 2:0 (21:19, 21:19) gegen die Chinesinnen Jia Wang/Jia Tian sicherte sich das neu formierte Duo 32 000 Dollar Preisgeld. Als bestes deutsches Team hatten die Berlinerinnen Sara Goller und Laura Ludwig Platz 17 belegt.

© SID

Startseite
Serviceangebote