Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Begegnung mit Ljubicic am Sonntag Federer zeigt Agassi Grenzen auf

Roger Federer und Andre Agassi zeigten beim Halbfinal-Match des ATP-Turniers in Doha herausragendes Tennis. Gefährden konnte Agassi den Weltranglisten-Ersten indes nicht.

HB BERLIN. Der Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer ist mit einem klaren Erfolg über Andre Agassi ins Endspiel des ATP-Turniers von Doha eingezogen. Federer besiegte den Amerikaner am Samstag 6:3, 6:1 und zeigte dabei zeitweise fantastisches Tennis. Im Endspiel trifft der Schweizer am Sonntag zum dritten Mal in diesem Jahr auf den Kroaten Ivan Ljubicic, den er schon in Doha und vor einer Woche in Rotterdam bezwungen hatte. Ljubicic siegte im Halbfinale 6:4, 6:3 über den Spanier Tommy Robredo.

Startseite
Serviceangebote