Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biathlon Weltcup Björndalen krönt Super-Wochenende

Der als Gesamtweltcupsieger festehende Ole Einar Björndalen hat beim Saisonfinale in Oslo auch den Massenstart-Wettbewerb für sich entscheiden. Der Norweger siegte mit 12,1 Sekunden vor Roman Dostal (Tschechien).

Ausnahmeathlet Ole-Einar Björndalen hat beim Saisonfinale in Oslo nach den Siegen im Sprint- und Jagdrennen auch den Massenstartwettbewerb am Holmenkollen für sich entschieden. Der Norweger feierte damit seinen achten Saisonerfolg und den 63. Einzelsieg seiner Karriere. Nach 15km betrug sein Vorsprung 12,1 Sekunden auf den Teschechen Roman Dostal. Der Russe Sergej Roschkow wurde mit 14,1 Sekunden Rückstand Dritter.

Ricco Groß (Ruhpolding) und Andreas Birnbacher (Schleching) landeten auf den Plätzen neun und zehn.

© SID

Startseite
Serviceangebote