Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biathlon Weltcup Björndalen siegt, Fischer Dritter

Beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen in Oslo hat der Oberhofer Sven Fischer Platz drei im Massenstartrennen über 15km belegt. Es siegte der Norweger Ole Einar Björndalen vor Raphael Poiree aus Frankreich.

Rang drei für Sven Fischer: Der Oberhofer hat beim Biathlon-Weltcup am Holmenkollen von Oslo im Massenstartrennen über 15km den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. Im Zielsprint siegte der Norweger Ole Einar Björndalen nach Foto-Finish mit einer Zehntelsekunde Vorsprung auf den Franzosen Raphael Poiree, der das letzte Rennen seiner Karriere bestritt. Fischer hatte 3,4 Sekunden Rückstand. Für Björndalen war es bereits der elfte Saisonsieg.

© SID

Startseite