Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biathlon Weltcup Poiree macht Hattrick perfekt

Der Franzose Raphael Poiree hat beim Biathlon-Weltcup in Lahti nach Einzel und Sprint auch die Verfolgung gewonnen. Der Dreifach-Olympiasieger Michael Greis und Sven Fischer schafften den Sprung aufs Podest.

Der Franzose Raphael Poiree hat beim Biathlon-Weltcup in Lahti nach Einzel und Sprint auch das 12,5-km-Jagdrennen gewonnen. Der Dreifach-Olympiasieger Michael Greis baute derweil mit einem zweiten Rang seine Führung im Gesamtweltcup aus. Der 30-Jährige aus Nesselwang war 6,0 Sekunden langsamer als Poiree. Dritter wurde Sven Fischer (Oberhof) mit nur 0,4 Sekunden Abstand auf Greis.

Für Poiree war es der vierte Saisonsieg und der insgesamt 43. Erfolg seiner Laufbahn. Die von Martina Glagow (Mittenwald) angeführten deutschen Frauen hatten im 10-km-Jagdrennen einen Vierfacherfolg gefeiert.

© SID

Startseite