Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biathlon Weltcup Wilhelm Fünfte bei Tjörhom Sieg

Beim Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo hat sich die bereits als Gesamtsiegerin feststehende Kati Wilhelm im Massenstart-Wettbewerb mit dem fünften Platz begnügen müssen. Es gewann die Norwegerin Linda Tjörhom.

Das Weltcup-Finale der Biathleten in Oslo (Norwegen) hat die bereits als Gesamtsiegerin feststehende Kati Wilhelm als Fünfte beendet. Einen Tag nach ihrem sechsten Saisonsieg musste sie sich im Massenstart-Wettbewerb über 12,5km der Norwegerin Linda Tjörhom geschlagen geben. Zweite wurde die Französin Sandrine Bailly mit 12,3 Sekunden, auf den dritten Rang lief die Weißrussin Olga Nasarowa (14,4 Sekunden zurück).

Olympiasiegerin Wilhelm (Zella-Mehlis) war 44,7 Sekunden langsamer als Tjörhom. Die Gesamtweltcup-Zweite Anna Carin Olofsson (Schweden) wurde Vierte. Die 35-jährige Uschi Disl (Moosham) belegte im letzten Rennen ihrer Karriere Rang 22. Für Tjörhom war es der fünfte Erfolg ihrer Laufbahn.

© SID

Startseite
Serviceangebote