Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Biathlon WM Neuner geht bei Junioren-WM an den Start

Biathlon-Weltmeisterin Magdalena Neuner wird Star-Teilnehmerin der Junioren-Weltmeisterschaften in Ruhpolding (26. Januar bis 2. Februar) sein. Der Deutsche Skiverband (DSV) bestätigte die Startzusage der 20-Jährigen.

Magdalena Neuner wird bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Ruhpolding (26. Januar bis 2. Februar) antreten. Der Deutsche Skiverband (DSV) gab am Rande des Weltcups in Ruhpolding bekannt, dass die dreimalige Goldmedaillen-Gewinnerin der WM 2007 ihre Startzusage für das Junioren-Championat im Chiemgau gegeben habe.

Die 20-Jährige, die zwischen 2004 und 2006 insgesamt bereits fünf WM-Titel bei den Juniorinnen gesammelt hat, soll in Ruhpolding nur an den beiden ersten Wettbewerben Sprint und Jagdrennen teilnehmen und danach ins WM-Vorbereitungscamp von Bundestrainer Uwe Müssiggang nach Schweden reisen.

Ab 25. Januar versammelt Müssiggang seine WM-Mannschaft in der Nähe des WM-Ortes Östersund, wo am 8. Februar die 50. Biathlon-WM beginnt. Neuner erhielt die Erlaubnis zur verspäteten Anreise.

© SID

Startseite
Serviceangebote