Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bob Weltcup Weltcup-Sieg für Kiriasis in St. Moritz

Die amtierende Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis triumphierte beim Weltcup in St. Moritz. Im Gesamtweltcup baute die Winterbergerin ihre Führung auf 38 Punkte aus.

Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis hat zusammen mit Romy Logsch den Weltcup in St. Moritz als Erste abgeschlossen. Das deutsche Duo aus Winterberg kam mit 0,16 Sekunden Vorsprung auf Cathleen Martini und Janine Tischer aus Oberbärenburg im Ziel an. "Das war ein wichtiger Sieg Richtung WM", freute sich Kiriasis.

Der dritte deutsche Bob mit Claudia Schramm und Nicole Herschmann (Oberhof) landete mit 2,25 Sekunden Rückstand auf Rang zehn. Durch den Sieg konnte Kiriasis ihre Führung im Gesamt-Weltcup auf nunmehr 38 Punkte ausbauen. Zweite ist die in St. Moritz als drittplatzierte ins Ziel gekommene Kanadierin Helen Upperton.

Zuvor hatte bereits Olympiasieger Andre Lange (Oberhof) mit einem souveränen Sieg im Zweierrennen seine Führung im Gesamtweltcup ausgebaut. Der Weltcup wird am Sonntag mit der Viererkonkurrenz abgeschlossen, in die Lange als Mitfavorit geht.

© SID

Startseite