Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bongardt zum Weltcup-Auftakt Vierte

Zum Auftakt des Kanu-Weltcups in Athen hat die Kölnerin Jennifer Bongardt den vierten Rang im Einer-Kajak belegt. Den Sieg sicherte sich die Tschechin Stephanka Hilgertova, Mandy Planert wurde Dritte.

Aus deutscher Sicht war der Weltcup-Auftakt der Slalomkanuten in Athen ein Erfolg. Die Kölnerin Jennifer Bongardt hat nach der gewonnenen Qualifikation den Sieg beim im Einer-Kajak verpasst und Platz vier belegt (207,38 Sekunden). Den Sieg sicherte sich die Tschechin Stephanka Hilgertova (201,54), Dritte wurde Europameisterin Mandy Planert (Leipzig/205,24).

Auf der Salzwasser-Olympiastrecke war im Canadier Nico Bettge (Magdeburg/196,29) als Sechster bester Deutscher. Der Leipziger Jan Benzien, der im Halbfinale noch die beste Zeit gepaddelt hatte, belegte Platz sieben (196,64). Den Weltcup-Sieg sicherte sich Mariusz Wieczorek (Polen/190,99).

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%