Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Clijsters gewinnt Rasenturnier in Eastbourne

Kim Clijsters ist für das beginnende Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon bestens vorbereitet.
Siegerin Quelle: dpa

Kim Clijsters reckt sich Richtung Ball.

(Foto: dpa)

dpa EASTBOURNE. Kim Clijsters ist für das beginnende Grand-Slam-Tennisturnier in Wimbledon bestens vorbereitet.

Die Belgierin gewann das mit 585 000 Dollar dotierte Rasenturnier in Eastbourne mit einem 7:5, 6:0-Erfolg im Finale gegen die 18 Jahre alte Russin Vera Duschewina. Für die frühere Weltranglistenerste Clijsters war es der 27. Titel ihrer Karriere und der dritte in diesem Jahr. Qualifikantin Duschewina stand erstmals in einem Endspiel auf der WTA-Tour.

Startseite
Serviceangebote