Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Volleyballer besiegen Estland

In der Europaliga haben die deutschen Volleyball-Herren in Rakvere die erste von zwei Begegnungen gegen Estland mit 3:0 für sich entschieden. Das zweite Match findet am Sonntag statt.

Guter Auftakt für die deutschen Volleyballer in der Europaliga: In Rakvere gewann die deutsche Auswahl das erste von zwei Spielen gegen Estland. Mit einem B-Team setzte sich das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu mit 3:0 (25:21, 25:23, 26:24) gegen die weiter sieglosen Gastgeber durch. Die zweite Partie wird am Sonntag (14.00 Uhr) ausgetragen.

Das deutsche Team hat in Gruppe 1 nun 8:6 Punkte und gute Chancen auf den zweiten Rang in der Endabrechnung hinter dem souveränen Spitzenreiter Russland. Die jeweils zwei besten Teams aus den beiden Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Europaliga-Endrunde im russischen Kasan (22. bis 24. Juli).

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%