Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey 2. Bundesliga Bietigheim Steelers sind Zweitliga-Meister

Die Bietigheim Steelers haben mit 5:2 gegen München gewonnen und sind damit Meister der 2. Eishockey-Bundesliga. Das Team hat sich somit sportlich für die DEL qualifiziert.
Bietigheim ist Meister der 2. Eishockey-Bundesliga. Foto: AFP Quelle: SID

Bietigheim ist Meister der 2. Eishockey-Bundesliga. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die Bietigheim Steelers sind Meister der 2. Eishockey-Bundesliga und können sich um den Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) bewerben. Am Freitagabend gelang den Steelers mit einem 5:2-Auswärtserfolg beim EHC München im vierten Spiel der Finalserie der entscheidende dritte Sieg.

Durch die Meisterschaft hat sich Bietigheim sportlich für die DEL qualifiziert. Ob die Steelers ihr Aufstiegsrecht wahrnehmen, ist allerdings noch nicht klar. Dazu wären höhere Sponsorengelder und eine Ausnahmegenehmigung für die zu kleine Eishalle im Ellental nötig. Die Steelers müssen die Unterlagen bis Ende April bei der DEL einreichen.

© SID

Startseite