Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Chernomaz bleibt Lions bis 2010 erhalten

Die Frankfurt Lions können auch weiterhin mit Coach Rich Chernomaz planen. Der Erfolgscoach verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2010.

Rich Chernomaz bleibt den Frankfurt Lions erhalten. Der 44 Jahre alte Erfolgstrainer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verlängerte beim Tabellenvierten seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis 2010. Der Kanadier war auch vom Ligakonkurrenten DEG Metro Stars umworben worden, wo sein Freund Lance Nethery, früher Lions-Manager, derzeit die Doppelfunktion von Coach und Manager einnimmt.

"Die Verantwortlichen der Frankfurt Lions haben sich mir gegenüber stets loyal verhalten. Es gibt keinen Grund, dieses vertrauensvolle Verhältnis zu beenden. Zumal ich mich in Frankfurt wohl fühle und gerne hier arbeite", sagte Chernomaz.

Der ehemalige NHL- und DEL-Profi hatte in der Saison 2003/04 das Traineramt bei den Hessen übernommen und die "Löwen"überraschend auf Anhieb zur deutschen Meisterschaft geführt. Damit ist der Kanadier derzeit der dienstälteste Trainer in der DEL.

© SID

Startseite
Serviceangebote