Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Fast wechselt aus Salzburg nach Iserlohn

Brad Fast verstärkt bis zum Saisonende die Iserlohn Roosters. Der Verteidiger kommt vom österreichischen Erstligisten Red Bull Salzburg und erhält bei den Roosters die letzte Ausländerlizenz.

Der ERC Ingolstadt hat die letzte Ausländerlizenz für die laufende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an Verteidiger Brad Fast vergeben. Der 27-Jährige kommt von Red Bull Salzburg und unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende. Er wird bereits am kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen die Augsburger Panther auf dem Eis stehen.

© SID

Startseite