Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Gawlik fehlt den Frankfurt Lions zum DEL-Auftakt

Beim DEL-Start gegen die Augsburg Panther müssen die Frankfurt Lions ohne den verletzten Christoph Gawlik auskommen. Thomas Oppenheimer und Michael Bresagk sind dagegen wieder fit.
Die Frankfurt Lions müssen zum Saisonauftakt auf Christoph Gawlik verzichten. Foto: DEL Quelle: SID

Die Frankfurt Lions müssen zum Saisonauftakt auf Christoph Gawlik verzichten. Foto: DEL

(Foto: SID)

Die Frankfurt Lions müssen bei ihrem Start in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am Freitag (19.30 Uhr) gegen die Augsburg Panther auf Christoph Gawlik verzichten. Der Stürmer laboriert immer noch an einer Leistenverletzung und wird voraussichtlich noch eine Woche ausfallen.

Dagegen können die zuletzt angeschlagenen Angreifer Thomas Oppenheimer und Verteidiger Michael Bresagk gegen Augsburg auflaufen.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote