Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Haie: Bartek fehlt, Fauser im Training

Stürmer Martin Bartek fehlt den Kölner Haien in den kommenden beiden DEL-Partien wegen einer Bronchitis. Gerrit Fauser soll dagegen am Wochenende wieder spielen.
Nur Fauser verlässt das Haie-Lazarett. Foto: DEL Quelle: SID

Nur Fauser verlässt das Haie-Lazarett. Foto: DEL

(Foto: SID)

Die Kölner Haie müssen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eine Woche auf Stürmer Martin Bartek verzichten. Der Slowake leidet unter einer Bronchitis und steht seinem Klub am Freitag bei den Mannheimer Adlern und am Sonntag im Heimspiel gegen die Hannover Scorpions nicht zur Verfügung. Bartek hat im bisherigen Saisonverlauf sechs Treffer erzielt und führt gemeinsam mit Ivan Ciernik die KEC-Torjägerliste an.

Vor der Rückkehr in den Haie-Kader steht Gerrit Fauser. Der Stürmer hat seine Knieverletzung auskuriert, ist ins Training zurückgekehrt und kann am Wochenende spielen.

Wegen einer Handverletzung weiterhin ausfallen wird Verteidiger Mats Trygg. Ein nicht angewachsener Knochensplitter wird am Freitag beim Norweger entfernt. Dennis Steinhauer fehlt ebenfalls derzeit im Training. Der Verteidiger hat einen Infekt.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote