Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Hancock wechselt zu den Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben den kanadischen Stürmer Quinn Hancock verpflichtet. Der 32-Jährige kommt vom finnischen Klub Jokerit Helsinki und unterschrieb bis 2010.
Die Iserlohn Roosters haben sich mit Quinn Hancock verstärkt. Foto: DEL Quelle: SID

Die Iserlohn Roosters haben sich mit Quinn Hancock verstärkt. Foto: DEL

(Foto: SID)

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den kanadischen Stürmer Quinn Hancock verpflichtet. Der 32-Jährige kommt vom finnischen Klub Jokerit Helsinki und unterzeichnete bei den Roosters einen Ein-Jahres-Vertrag. Cheftrainer Ulrich Liebsch lobt Hancock als flexiblen Neuzugang: "Er kann sowohl die Mittelstürmerposition in der zweiten Reihe einnehmen, aber auch als Außenstürmer in der ersten Reihe agieren."

© SID

Startseite
Serviceangebote