Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Hannover Scorpions behalten Förderlizenzpartner

Die Hannover Scorpions aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) werden die Zusammenarbeit mit Förderlizenzpartner Fishtown Penguins Bremerhaven fortsetzen. Unter den geförderten Spielern ist auch Nikolai Goc.

Die Zusammenarbeit zwischen den Hannover Scorpions aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) und Förderlizenzpartner Fishtown Penguins Bremerhaven bleibt auch in der kommenden Saison bestehen. Wie bereits in den Jahren zuvor erhalten eine Reihe von ambitionierten Spielern eine Förederlizenz, die sowohl einen Einsatz in Bremerhaven als auch bei den Hannover Scorpions ermöglicht.

Zu den geförderten Spielern gehört mit Verteidiger Nikolai Goc auch der jüngere Bruder der Nationalspieler Marcel und Sascha Goc.

© SID

Startseite
Serviceangebote