Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Eishockey DEL Higgins bleibt in Ingolstadt

Der Kanadier Matt Higgins hat einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag beim ERC Ingolstadt unterschrieben. Der 30-jährige wechselte 2006 von den Iserlohn Roosters zu den Bayern.

Stürmer Matt Higgins hat einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag beim ERC Ingolstadt unterschrieben. Damit wird der Kanadier auch in der kommenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) spielen. Der 30-Jährige kam 2006 vom Liga-Konkurrenten Iserlohn Roosters zu den Bayern. Er kam bis jetzt zu 188 Einsätzen in der DEL und erzielte 160 Scorerpunkte.

© SID

Startseite
Serviceangebote